D-Cloud

Modul

Merkmale

Mit der D-EMS 2000 Cloud erweitern Sie die Visualisierung und den Zugriff auf Ihre Daten. Ihre Daten und Protokolle werden sicher online gespeichert und Sie können diese immer und überall im Zugang haben. Dabei ist es ganz gleich wie Sie im Internet unterwegs sind, ob mit dem Computer, ihrem Smartphone oder einem Tablet PC.

Folgende Daten können in der D-EMS 2000 Cloud abgerufen werden bzw. visualisiert werden:

  • Umwelt- und Prozessdaten als Balken- und Liniendiagramme
  • Statusmeldungen der Anlage bzw. des Messgerätes
  • Messwerte in tabellarischer Form (PDF & CSV)
  • Klassierungsprotokolle
  • Systemmeldungen mit Kommentaren
  • Klimadaten mit Windrose und Temperaturskala

Das Modul D-EMS 2000 Cloud umfasst folgende Software und Dienstleistungen:
Die Software dient zur Bereitstellung Ihrer ausgewerteten Daten in der D-EMS 2000 Cloud und wird innerhalb Ihres Systems D-EMS 2000 installiert um eine automatische Übertragung in die D-EMS 2000 Cloud zu gewährleisten.

Die Übertragungs- und Zugriffssicherheit Ihrer sensiblen Daten wird mithilfe des SSL-Protokolls gewährleistet. Die Übertragung erfolgt verschlüsselt per SFTP und die Authentifizierung an der D-EMS 2000 Cloud (HTTPS) über Benutzernamen und Passwort.

Zu den Dienstleistungen „Ongoing servicing“ zählt die Bereitstellung von Speicherplatz innerhalb der D-EMS 2000 Cloud und einer täglichen Überprüfung der Daten auf ihre Integrität. Es wird die gesamte Datenbasis des Betreibers innerhalb der D-EMS 2000 Cloud eine Stunde nach dem Tageswechsel auf Vollständigkeit hin untersucht.

Im Fall einer Störung, wird diese noch in der Nacht erkannt und kann am folgenden Tage behoben werden. Die Verfügbarkeit Ihrer Daten innerhalb der D-EMS 2000 Cloud ist so zu jedem Zeitpunkt sichergestellt.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Email

Kontakt

Sales

Vertrieb

Service

Service