Modul-Übersicht

Alle D-EMS 2000 Module

Module

(in alphabetischer Reihenfolge)

  • D-AMS Control
    Werkzeug zur Steuerung und Visualisierung von Kalibriervorgängen eines Analysegerätes ohne eigene Kalibrierautomatik (Aufgabe von Null- und Referenzgas und Steuerung von z.B. Spül- u. Rückspülvorgängen.).
  • D-BSM
    Kundenspezifische Bildschirmmaske
  • D-Bube
    Erstellung der Emissionserklärung gemäß 11.BImSchV einschließlich Jahresbericht nach 13.BImSchV.
  • D-BUP
    Backup-Dienst zur automatischen redundanten Datenablage auf einem externen Speichermedium (Festplatte oder Server).
  • D-Calc
    Engineering-Tool für Nachkalkulationen / Neuberechnungen von Ergebnissen nach Änderung etc..
  • D-CDM
    Erfassung der Emissionsminderung bei CDM/JI-Projekten.
  • D-Cloud
    Modul zur Speicherung und Visualisierung von Daten in der D-EMS 2000 Cloud.
  • D-CO2
    Modul zur Erfassung, Auswertung, Protokollierung und Visualisierung des aktuellen und historischen CO2-Ausstoßes fossil befeuerter Verbrennungsanlagen.
  • D-DSP
    Datensicherheitspaket für Verschlüsselung und Authentifikation des Datenverkehrs.
  • D-EFÜ
    Emissionsdatenfernübertragung an die Behörde gemäß bundeseinheitlicher Schnittstelle.
  • D-EFÜ.WWW
    Automatische Übertragung von Daten an einen Server im Intranet/Internet.
  • D-EFÜ.WWW-S
    Behörden-/ Betreiber-Tool zur automatischen statistischen Auswertung von vorhandenen Emissions- und Prozessdaten auf dem Server efue.de.
  • D-Elan
    Modul zur D-ER 500 bzw. D-MS 500 KE Ankopplung via Elan (Econimical Local Area Network).
  • D-e-Mail
    Modul zur Absendung einer E-Mail bei Störungen oder Grenzwertüberschreitungen.
  • D-ExD
    Datenübergabe über automatisch erstellte ASCII-Dateien.
  • D-FAX
    Automatische Erzeugung eines FAX-Blattes.
  • D-FTP
    Modul zur Dateiübertragung / für Dateiexport.
  • D-FW-A
    Fernwartung inkl. Analog-Modem.
  • D-FW-I
    Fernwartung inkl. ISDN-Modem.
  • D-FW-WWW
    Fernwartungsschnittstelle via Internet.
  • D-HTML
    Kundenspezifische HTML-Seite (eine Seite)
  • D-HTML VIS
    Werkzeug zur Darstellung der aktuellen und historischen Messwerte sowie der Protokolle im kundenseitigen Windows- Datennetz mittels Browser.
  • D-KE 64D
    Speichererweiterung: Speicherkapazitätserweiterung von 32 Tagen auf 64 Tage.
  • D-KE 96D
    Speichererweiterung: Speicherkapazitätserweiterung von 32 Tagen um weitere 64 Tage (auf 96 Tage).
  • D-KM
    Relais-Modul inkl. Hardware mit 8 Ausgängen, nur für WinDeva.
  • D-MMI
    Handeingabemodul für beliebige Vorgabewerte.
  • D-MOD RTU
    Modbus-Schnittstelle RTU Master bzw. Slave zur  Datenübertragung über eine serielle Schnittstelle (freie V.24-Schnittstelle muss vorhanden sein).
  • D-MOD TCP
    Kommunikationsschnittstelle Modbus TCP für Datenübertragung über Ethernet.
  • D-OPC
    Kommunikationsschnittstelle OPC UA für Datenabruf über Ethernet von externen Systemen.
  • D-PDF-W
    Modul zum Erstellen von PDF-Dateien.
  • D-PM.MS
    Präsentationsmodul zum Transfer von Daten aus dem D-EMS2000 zu Microsoft Excel.
  • D-PM.WWW
    Modul zur automatischen Übertragung von Daten an einen Server im Intranet/Internet inkl. 6 an Kundenwünsche anpassbare Standard-HTML-Seiten.
  • D-PROFIBUS DP
    PROFIBUS DP Slave-Schnittstelle inkl. Schnittstellenwandler Modbus RTU <-> PROFIBUS Slave, 24VDC/5W Versorgung benötigt.
  • D-QAL
    Dokumentation der AMS, Erfassung und Bewertung gemäß EN 14181 (QAL3)
  • D-RED
    Redundante Speicherung von Messwerten und Protokollen auf externer Festplatte
  • D-RWS
    Elektronische Erfassung und Darstellung von Rohwerten (Sekundenwerte).
  • D-SMS
    Modul zur Absendung einer SMS bei Störungen oder Grenzwertüberschreitungen.
  • D-Sound
    Abspielen einer Sound-Datei beim Eintreffen eines vorgegebenen Ereignisses.
  • D-SQL Soft
    Zusätzliche Datenablage auf einer SQL-Datenbank.
  • D-TE
    Kundenspezifische Tabelle
  • D-TS
    Standardklassierungsausdruck nach deutschen Vorgaben.
  • D-US EPA
    Auswertesoftware gemäß US EPA 40 CFR 60 und 40 CFR 75.
  • D-VDI4201
    Anbindung von Geräten mittels digitaler Schnittstelle.
  • D-Water Management
    Erfassung, Bewertung und Langzeitspeicherung von Wasser-, Abwasser und/ oder Regenwasserdaten für eine Qualitätskontrolle und Mengenerfassung etc..
  • D-WinDeva
    Visualisierungssoftware für den Systemarbeitsplatz.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Email

Kontakt

Sales

Vertrieb

Service

Service