Supportverträge für Betreiber

Der Supportvertrag stellt eine zusätzliche Dienstleistung dar, die Betreibern überwachungspflichtiger Anlagen Unterstützung beim Umgang mit dem zugehörigen behördlichen Emissionsüberwachungssystem bietet und zur Gewährleistung der behördlich geforderten Verfügbarkeit von 99 % beiträgt.

Angeboten werden 4 verschiedene Supportvertragsvarianten von 24 h durchgängig bis nur während der normalen Büroarbeitszeit. Hotline per Telefon ist innerhalb der gewählten Variante verfügbar.

Erforderlich werdende notwendige Fernwartungsarbeiten beginnen spätestens nach 4 Stunden.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Email

Kontakt

Sales

Vertrieb

Service

Service