COVID-19: Statement zur aktuellen Situation

Uneingeschränkte Lieferfähigkeit trotz Vorsichtsmaßnahmen


Sehr geehrte Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner,

die COVID-19-Pandemie bestimmt derzeit unser aller Leben.
Trotz der aktuellen Einschränkungen und erschwerten Rahmenbedingungen ist die gesamte DURAG GROUP weiterhin in allen Bereichen verlässlich für Sie da. Ein interner Pandemieplan gewährleistet die Fortführung des Geschäftsbetriebes sollte es zu einem Infektionsfall innerhalb der Organisation kommen.

Weiterhin haben wir diverse Maßnahmen ergriffen, um alle unsere Kunden im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten und unter dem Aspekt der Sicherheit unserer Mitarbeiter in gewohnter Qualität zu betreuen.

  • Lieferfähigkeit
    Unser Einkauf ist mit unseren Unterlieferanten in engem Austausch um frühzeitig entstehende Lieferverzögerungen zu erkennen. Außerdem haben wir zur Sicherstellung unserer Lieferfähigkeit mit kritischen Bauteilen bevorratet. Sollte es zu Verzögerungen kommen, werden wir sie frühzeitig informieren.
    Aktuell gibt es keine verzögerten Liefertermine.
  • Service und Support:
    Wir stehen Ihnen für telefonische Beratungen weiterhin wie gewohnt in den üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung. Ebenso ist die Versorgung mit Ersatzteilen nach aktuellem Stand gewährleistet.
  • Inbetriebnahmen und Reparaturen:
    Sollten besonders wichtige Einsätze vor Ort und im direkten Umfeld der Anlagen nicht über unsere lokalen Partner oder per Remote Control bearbeitet werden können, prüfen wir eine schnellstmögliche Umsetzung stets entsprechend der gesetzlichen Vorgaben und in Abwägung der gesundheitlichen Risiken. Hierbei setzen wir auf Ihr Vertrauen, dass wir stets beides im Blick haben ¬– den Fortbetrieb Ihrer Prozesse sowie die Gesundheit unseres und Ihres Personals.
  • Außendienst
    Zum Schutz unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter verzichten wir auf Außendienstaktivitäten oder Kundentermine unseres Vertriebs. Selbstverständlich sind unsere Mitarbeiter jedoch nach wie vor per E-Mail oder Telefon unter den gewohnten Kontaktdaten erreichbar. Auch bieten wir Web-Meetings als alternative zum persönlichen Gespräch an. Machen Sie gerne Gebrauch davon.
  • Publikumsverkehr:
    Zwar wird der interne Betrieb an all unseren Standorten aufrechterhalten, doch ist der Publikumsverkehr in unseren Räumlichkeiten und Niederlassungen bis auf weiteres auf ein Mindestmaß heruntergefahren. In der Regel werden Besprechungen und Meetings mit externen Ansprechpartnern via Telefon oder Videokonferenz durchgeführt.
Mit den vorstehend aufgeführten Maßnahmen sind wir zuversichtlich, dass der laufende Geschäftsbetrieb zwar beeinträchtigt ist, aber über die Dauer der Einschränkungen ohne Unterbrechung weiterläuft.
Wir beobachten die Situation fortlaufend und informieren Sie bei veränderter Sachlage.

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen und Bedenken zu kontaktieren. Wir danken Ihnen für Ihre anhaltende Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Uwe Schulz
Chief Executive Officer

Bernd Hotze
Chief Sales Officer


Ihre Kontaktmöglichkeiten

Email

Kontakt

Sales

Vertrieb

Service

Service

LinkedIn

LinkedIn

Xing

Xing

Facebook

Facebook