D-FL 220T

Ultraschall Luftströmungsmessgerät

Ultraschall Luftströmungsmesssystem nach dem Laufzeit-Differenzverfahren. Sensor zum Anschluss an Lüftungssteuerungen. Zuverlässige Messung quer über das gesamte Strömungsprofil. Zwei identische Sensoren senden und empfangen wechselseitig Ultraschallimpulse. Das D-FL 220T führt intern Selbstüberwachungsroutinen aus und ist extrem wartungsarm.

Auf einen Blick

  • Autarker Betrieb ohne zusätzliche Steuereinheit
  • Einfache Systemeinstellung
  • Korrosionsbeständig gegen Tunnelatmosphäre
  • Sensoren sind sehr schnell tauschbar
    – keine Werkzeuge erforderlich!
    – keine Neuausrichtung erforderlich!
  • Signalübertragung
    – per 4-20mA Analogsignal und 2x Relais
    – per RS 485 Bus mit Protokoll MODBUS RTU
  • Minimierter Ersatzteilbedarf
  • Extrem kleiner Wartungsaufwand

Anwendungen

Geeignet zur Strömungsmessung in Tunneln

  • geeignet für Straßentunnel
  • geeignet für Eisenbahntunnel


Liefert Messignale an Lüftungssteuerung

  • zur Überwachung der Luftströmung
  • zur Lüfterregelung im Brandfall

 

 

Technische Daten

MessgrößeStrömungsgeschwindigkeit, Volumenstrom,
Strömungsrichtung
Temperatur
MessgasLuft
Strömungsgeschwindigkeit-20 .. 20 / -10 .. 10 / 0 .. 10 / 0 .. 20 m/s
Messgasfeuchte0 - 100% rel. Feuchte
Umgebungstemperatur-25 bis 55 °C
KonformitätenEN 61 326-1 (2006)
EN 61 010-1 (2001)
RABT 2006
ASTRA Richtlinie Lüftung der Straßentunnel - 2008, V2.01
RVS 09.02.22 2007
Besonderheitenkorrosionsbeständig gegen aggressive Gase, widerstandsfähig gegen Waschzyklen in Tunneln
MessprinzipBestimmung der richtungsgebundenen Laufzeitdifferenz von Ultraschall-Pulsen, daraus Berechnung der Strömungsgeschwindigkeit
Messweg1.2 - 25 m
Ausrichtung des Messwegs30 - 60°C zur Tunnelachse, typisch 45°
Messbereich-40 bis 40 m/s, dem Analogausgang kann ein beliebiges Intervall zugewiesen werden, typisch -20..20 m/s oder 0 .. 20 m/s
Ansprechzeit> 1s … 180s, parametrierbar
Auflösung0,1 m/s, die Messgenauigkeit ist abhängig von: Einbau, Messweg, Strömungsprofil, typ. < +- 0,2m/s bei 3m/s
Umgebungstemperatur-25 bis 55°C
MTBF> 170.000 h
innerhalb der Nutzungsdauer, bei spezifikationsgemäßem Gebrauch
Messwertausgang1x 4-20mA, 400 Ohm, potenzialfrei
Zuweisung einer beliebigen Messgröße
Zuweisung eines beliebigen Ausgabebereiches
1 x RS 485 Modbus RTU, bidirektional zur Warte
Statusausgang1x Ausfall, Relais NC
1x Strömungsrichtung, Relais NC
Belastbarkeit: 48V, 0,5A
Schnittstelle Sensor-Sensor Kommunikation1x RS 485
ServiceschnittstelleUSB 1.1
SoftwareD-ESI 100, erfordert Notebook mit Windows 7 oder 8
Prüfzyklenautomatische interne Prozeduren
Hilfsenergie24 VDC +- 10%, ca. 1 A
SchutzartIP 67
Abmessungen (H x B x T)270 x 130 x 95 mm
Gewicht2,2 kg
Material1.4571/316Ti, Polyamid, ca. RAL5017
Brandklasse: B1 (UL 94 V0)
Gewichtca. 1,5 kg
Material1.4571 / 316Ti
Befestigungsart4x Montageanker, D= 8-10mm
Umgebungstemperatur-25 bis 55°C
Hilfsenergie90 - 264 VAC, 48 - 62 Hz, 30 VA
enthält 24VDC Netzteil für D-FL 220T
Abmessungen (H x B x T)ca. 160 x 160 x 110 mm
SchutzartIP 66
Gewichtca. 1,5 kg
MaterialPolycarbonat, ca. RAL 7035
Brandklasse: B1 (UL 94 V0)
Befestigungsart4 x Montageanker D= 8-10 mm
Bemerkungen* Varianten
Änderungen behalten wir uns vor!

*Varianten Änderungen behalten wir uns vor!

Zubehör

Universelle Bedien- und Anzeigeeinheit

Die universelle Bedieneinheit  Opens internal link in new windowD-ISC 100 ermöglicht den Anschluss von mehreren DURAG Messsystemen. Sie erlaubt die Parametrierung und Wartung aller angeschlossenen Sensoren über das integrierte Bedienfeld, über einen angeschlossenen PC oder remote über Intranet/Internet.

 

Unsere  Opens internal link in new windowD-ESI Service- und Parametrier-Software unterstützt Sie über eine grafische Nutzeroberfläche in der Verwaltung all Ihrer DURAG Sensoren, die in einem Netzwerk angeschlossen sind.

 

Bitte kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner im Vertrieb für mehr Informationen.

Versorgungseinheit

  • Opens internal link in new window D-TB x00 der 2. Generation in verschiedenen Ausführungen
  • zur Spannungsversorgung eines DURAG Sensors
  • verschiedene Gehäuseausführungen erhältlich

Bitte kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner im Vertrieb für mehr Informationen.

Wir bieten verschiedenes Zubehör wie Wetterschutzhauben für Ihren Sensor, Einschweiß- und Montageflansche und weiteres, um Ihrer Anwendung gerecht zu werden und alle Komponenten aus einer Hand zu liefern.

Bitte kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner im Vertrieb für mehr Informationen.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Email

Kontakt

Sales

Vertrieb

Service

Service