D-ESI 100

Service- und Parametrier-Software

D-ESI 100 ist eine grafische Nutzeroberfläche für die Bedienung, Parametrierung und Verwaltung der angeschlossenen DURAG Sensoren. Sie bietet Zugang zu den Parametern der angeschlossenen Sensoren über USB, Modbus RTU oder Modbus TCP.

Auf einen Blick

  • einfache Inbetriebnahme und automatische Erkennung der angeschlossenen Sensoren
  • einheitliche Parametrierung von unterschiedlichen Sensoren
  • Remote-Unterstützung via Intranet/Internet
  • Kommunikation über USB, Modbus RTU oder Modbus TCP

Anwendungen

Geeignet für alle neuen DURAG Staub- und Volumenstrommesssysteme

Die Service- und Parametrier-Software D-ESI 100 kann an mehrere DURAG Sensoren angeschlossen werden, ebenso wie an die universelle Anzeige- und Bedieneinheit D-ISC 100 und Sensoren, die an diese angeschlossen sind.

Direkter Zugriff auf alle Messwerte und Parameter angeschlossener Sensoren

D-ESI 100 erlaubt die Parametrierung und Wartung aller angeschlossenen Sensoren über einen geeigneten Windows-PC, Laptop oder Tablet. Es kann direkt auf Messwerte zugegriffen und diese gespeichert werden. D-ESI unterstützt den Fernzugriff via Intranet- oder Internetverbindung.

Geeignet für alle DURAG Sensoren der neuen Generation

e.g. D-ISC 100, D-FL 100, D-FL 220, D-FL 220T, D-R 220, D-R 220T, D-R 290 2G, D-R 320, D-R 808

Technische Daten

KonformitätenCE, RoHS, VDI 4201-3, DIN EN 14181 / DIN EN ISO 14956 / EN 15267-3
(in Verbindung mit zugelassenen Messgeräten)
ZertifikateCE, COC QAL1 DIN EN 14181 / DIN EN ISO 14956 / EN 15267-3
(in Verbindung mit zugelassenen Messgeräten)
System-KomponentenD-ESI 100 Service- und Parametrier-Software (auf USB-Stick)
Lizenz für einen Arbeitsplatz
USB Adapterkabel (Typ A zu Mini-B)
D-ESI 100 Windows-Tablet-PC 10'' (Option)
SchutzfunktionenPasswort / PIN Schutz, Nutzerlevel-Management
SprachenMehrsprachig (Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch)
Verwendung mitUniverselle Bedieneinheit: D-ISC 100
Volumenstrommessgeräte: D-FL 100, D-FL 220
Staubmessgeräte: D-R 220, D-R 290 2G, D-R 320, D-R 808
Luftströmungs- und Sichttrübungsmessgeräte (z.B. für Tunnel): D-FL 220T, D-R 220T
Hochenergiezündgeräte: D-HG 400, D-HG 500
MindestanforderungenProzessor: 1 GHz oder schneller
1 GB RAM
1 GB freier Festplattenspeicher
Monitorauflösung 1024 px x 768 px, min. 256 Farben
USB Schnittstelle Version 1.1 oder höher
Kompatible BetriebssystemeMS Windows 7 SP1 Home Basic, Home Premium, Professional, Ultimate oder Enterprise (32-Bit and 64-Bit)
Windows 8.1, Pro oder Enterprise (32-Bit and 64-Bit)
Windows 10 Home, Pro oder Enterprise (32-Bit and 64-Bit)
Weitere VoraussetzungenRS485 (für Modbus RTU)
RJ45-TCP/IP, Netzwerkverbindung (für Modbus TCP und Fernzugriff)

Technische Änderungen vorbehalten.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Email

Kontakt

Sales

Vertrieb

Service

Service