construction Kontakt Service email Allg. Kontakt public Kontakt Vertrieb travel_explore Kontakt Partner
construction email public travel_explore
Referenzen und Fallbeispiele

Modernste Luftqualitätsmessung im Kampf gegen Schadstoffe

Bereits seit über 45 Jahren wird die Luftqualität der deutschen Hauptstadt Berlin kontinuierlich gemessen. Das Berliner Luftgüte-Messnetz (BLUME) ist dafür zuständig, Luftverschmutzungen zu erkennen und zu bewerten, damit gezielte Gegenmaßnahmen ergriffen werden können, um die Qualität der Berliner Luft zu sichern.

Auf einen Blick

Kunde: Berliner Luftgüte-Messnetz (BLUME), Deutschland
Branche: Öffentlicher Sektor
Anwendungen: Luftqualitätsmessung
Produkte: Aerosolspektrometer EDM 180

 

Moderne Aerosolmesstechnik von GRIMM

Der Schwerpunkt der Messungen lag ursprünglich nur bei Schwefeldioxid. Im Laufe der Zeit wurde die Messung weiterer Schadstoffe aufgenommen. Die Firma GRIMM AEROSOL TECHNIK, Mitglied der DURAG GROUP seit 2015, ist heute offizieller Lieferant und Partner des Berliner Luftgüte-Messnetzes und hat die 17 ortsfesten Messstationen sowie eine Sondermessstelle mit hochmodernen Aerosolspektrometern des Typs EDM 180 ausgerüstet.

Neben der Messung von Komponenten wie Stickoxide, Schwefeloxide, Ozon, Benzol und Kohlenmonoxid kann so auch die Feinstaubbelastung in Außenbezirken, ländlichen Gebieten und an Hotspots gemessen und analysiert werden.