Gasbrenner

Thermische Leistung max. 4500 kW

 

  • Garantierte elektromagnetische Verträglichkeit
  • Keine Hochspannungsverkabelung vor Ort
  • Schutzarten IP 54 (Standard) oder IP 65 (Sonderausführung)
  • Robust und wartungsfreundlich
  • Servicefreundlicher Aufbau: alle elektrischen Komponenten leicht wechselbar
  • 9 Baugrößen von 15 kW bis 4,5 MW lieferbar
  • lonisationselektrode eingebaut und optimal platziert
  • Ionisationsflammenwächter und Feuerungsautomaten EG-baumustergeprüft
  • Auslegbar für Erdgas, gereinigtes Koksgas, Propan/Butan oder Prozessgas nach Ihrer Analyse
  • Betrieb 1-stufig, 2-stufig oder modulierend
  • Großer Regelbereich
  • Außenrohrlänge in 10-mm-Schritten frei wählbar

    Anwendungen

    •     Stahlindustrie
    •     Leichtmetallindustrie
    •     Ziegel-/Keramikindustrie
    •     Verfahrenstechnik (Chemie, Raffinerie)

    Zulassungen

    (*) Zulassungen des integrierten Ionisationsflammenwächters


    (*) Zulassung des integrierten Feuerungsautomaten


     

    Zulassungen der integrierten Ionisationsflammenwächter (*):

    (*) Optional bauseitige Hauptflammenüberwachung

    Zulassung des integrierten Ionisationsflammenwächters (*):

    (*) Bauseitige Hauptflammenüberwachung

    Technische Daten

    4500 kW

    Allgemeine Daten

    Außenrohrdurchmesser

    325 mm

    Thermische Leistung

    4.5 MW

    Zünd-/Pilotbrenner

    ZDA1

    Hauptflammenüberwachung

    Ionisation / UV

    Ihre Kontaktmöglichkeiten

    Email

    Kontakt

    Sales

    Vertrieb

    Service

    Service