construction Kontakt Service email Allg. Kontakt public Kontakt Vertrieb travel_explore Kontakt Partner
construction email public travel_explore
Produktfilter
Produktfilter
D-LX 201

D-LX 201/721
Optischer Kompakt-Flammenwächter

Flexibler und selektiver Kompakt-Flammenwächter für hohe Anforderungen. Zur optischen Überwachung von Flammen aller Brennstoffe, auch in komplexen Mehrbrenner-Anlagen.

D-LX 721 zur Anwendung mit


Funktionsweise: Optische Flammenüberwachung

  • Sehr großer Temperaturbereich: unverändert einsetzbar, zertifiziert und ohne Notwendigkeit von Zubehör für Isolation, Heizung oder Kühlung
  • Weiter dynamischer Bereich: automatische Verstärkungsanpassung an Helligkeit der Flamme
  • Konsequent zweikanalig: höchste Sicherheit bei gleichzeitig hoher Verfügbarkeit
  • Ideale Unterstützung Funktionaler Sicherheit: Sicherheitsketten im high demand mode oder low demand mode bis zu SIL 3
  • Umfangreiche Zertifizierungen
  • Lokale Anzeige: Betriebszustände, Einstellungen und Flammenintensität für gesamten Temperaturbereich für alle Varianten auf einen Blick sichtbar
  • Echtzeit-Information Flammenstabilität: optionale kontinuierliche Qualifizierung der Stabilität der Flamme im laufenden Betrieb
  • D-LX 201 InformationCentre zum Protokollieren des Flammensignals und der Parameter als ideale Ergänzung für die Inbetriebnahme von bis zu sechs Flammenwächtern gleichzeitig
  • Sichere Prozessführung: Auch bei starken und schnellen Laständerungen der Feuerungsanlage kann der Prozess mit Flammenstabilitätsanalyse sicher geführt werden, rechtzeitige Reaktionen sind möglich
  • Erhöhte Last- und Brennstoff-Flexibilität: Exzellent selektive Überwachung und Information zur Stabilität erlaubt ein Betreiben der Anlage in weniger stabilen Bereichen
  • Schutz vor ungeplantem Abschalten des Brenners: Brennerspezifische Information zur Stabilität erlaubt Entscheidungen zu vorbeugender Instandhaltung des Brenners
  • Erfüllung besonderer Anforderungen: flexible Voreinstellungen für verschiedene Feuerungssituationen und Brennstoffe
  • Gleiche Technologie für verschiedenste Anwendungen: gleiche Produktfamilie einsetzbar für Anlagen in unterschiedlichsten Regionen und basierend auf verschiedensten Normsystemen
  • Komplexe Feuerungsanlagen auch mit vielen Brennern und verschiedenen Brennstoffen
  • Überwachung von Brennerflammen mit stark variierenden Brennstoffen
  • Feuerungsprozesse mit hohen Anforderungen an die Funktionale Sicherheit
  • Feuerungsprozesse im Dauerbetrieb
  • Technische Daten
  • Explosionsschutz
Spektrale EmpfindlichkeitUV, IR
BetriebsartIntermittierender Betrieb und Dauerbetrieb
Funktionale SicherheitSelbstüberwachend und fehlersicher, unterstützt Sicherheitsketten bis SIL 3 (high demand mode / low demand mode)
SchaltschwelleFlammenintensität und Flackerfrequenz
Lokale AnzeigeLEDs - immer sichtbar auf einen Blick für alle Versionen, Anzeige Flammenintensität über Blinkfrequenz
Detektionszeit bei Flammenausfall (FFDT)1, 2, 3, 5 s (separat für jeden Bereich einstellbar)
Flamme-EIN/AUS-Kontakt1x Schließer
Betriebsbereitschaftskontakt1x Schließer
Schaltvermögen der RelaiskontakteMax. 24 VDC, 0,5 A
Analog-Ausgang0/4 … 20 mA (einstellbar), ausgegebenes Signal wählbar, Bürde max. 750 Ohm
Öffnungswinkel6° (D-LX 201)
Echtzeit-InformationFlammenstabilitätsanalyse (optional)
Elektrische Daten24 VDC, 5 W, PELV
Umgebungsbedingungen-40 … +85 °C
SchutzartIP66 / IP68, NEMA 4XIP65, NEMA 4X (/MP3)IP66, NEMA 4X (Ex-Varianten)
AnschlüsseD-LX 201:Sichtrohr G 1¼″ oder NPT 1¼″, FSpülluft G ½″ oder NPT ½″, F
AbmessungenGehäuse P2: 80 x 80 x 250 mmGehäuse M5: 100 x 100 x 260 mmGehäuse M4: Ø 120 mm, Länge ca. 310 mm
GewichtGehäuse (ohne Kabel):P2: ca. 0,9 kgM5: ca. 1,2 kgM4: ca. 2,8 kg
D-LX 201/721 ../M4/84Exll 2G Ex db llC T6 bzw. T5 Gbll 2D Ex tb lllC T85 °C bzw. T100 °C Db
D-LX 201/721 ../M4/85ExCl. l, Div. 1, Gr. A, B, C, D T6/T5Cl. ll, Div. 1, Gr. E, F, G T6/T5; Cl. Ill
D-LX 201/721 ../M5/86ExCl. l, Div. 2, Gr. A, B, C, D T6/T4Cl. ll, Div. 2, Gr. E, F, G T6/T4; Cl. lll
D-LX 201/721 ../M5/87Exll 3G Ex nA nC llC T6 bzw. T4 Gcll 3D Ex tc lllC T85 °C bzw. T135 °C Dc
  • Echtzeitanalyse Flammenstabilität
  • Zwingend
  • Empfohlen
  • Optional
D-LL 7xx (für D-LX 721)
D-ZS 033-I - Kugeljustierflansch zum Ausrichten des Flammenwächters
D-ZS 117-I - Wärmeisolator mit Potenzialtrennung
D-ZS 133-I - Kugelhahn zum Schließen des Sichtrohrs
Netzteil 24 V - Weitbereich-Netzgerät zur Versorgung von mehreren D-LX 201
D-NG 24/05
D-ZS 113 Set - Satz Blenden zum Einsetzen in Spülluftflansch
D-ZS 118 - Optisches Einstell-Hilfsgerät zur Ausrichtung des Kugeljustierflansches auf dem Sichtrohr
D-ZS 140-12 - Klemmkasten zum Anschluss des Flammenwächters
D-ZS 141-12 - Klemmkasten zum Anschluss des Flammenwächters
D-LX 200 Test-Set - Für softwareunterstützte Tests der Kompaktflammenwächter D-LX 200/720 und D-LX 201/721