construction Kontakt Service email Allg. Kontakt public Kontakt Vertrieb travel_explore Kontakt Partner
construction email public travel_explore
Produktfilter
Produktfilter

D-VE 500
Rückzugsvorrichtung

Pneumatische Rückzugsvorrichtung zum sicheren Ein- und Ausfahren der Zündlanze vor und nach erfolgreicher Zündung. Wird zur Vermeidung von zu hohen Temperaturen und Verschleiß an der Zündspitze eingesetzt und hilft so Kosten für Ersatzteile zu reduzieren.


Funktionsweise: Pneumatische Rückzugsvorrichtung mit Kolbenstangenzylinder

  • Automatisches Ein- und Ausfahren von Zündlanzen
  • Hohler Kolbenstangenzylinder zur Aufnahme der Zündlanze
  • Flexible Verfahrlänge zum Anpassen an die Anwendung
  • Auch als explosionsgeschützte Ausführung erhältlich
  • Verschleißreduzierung der Zündspitze durch das Zurückziehen aus dem heißen Bereich nach erfolgter Zündung
  • Sichere und zuverlässige Zündung durch optimale Positionierung der Zündspitze
  • Kohlekraftwerke mit Öl-Startbrennern
  • Marine: Zünden von Hilfs- und Sonderkesseln auf Schiffen mit Gas und/oder Öl als Brennstoff
  • Raffinerien: Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen zum Zünden von Gas, Öl oder anderen flüssigen Brennstoffen
  • Technische Daten
  • Explosionsschutz*
Entwickelt für den Einsatz mit einer Zündlanze von 22 mm Durchmesser
TypenübersichtD-VE 5xx-11: Rückzugsvorrichtung für sicheren BereichD-VE 5xx-22: Rückzugsvorrichtung für explosionsgefährdete Bereiche
Verfahrweg300, 400, 500, 600, 1.000 mm
Betriebsdruck2 … 10 bar
Elektrische Daten24 VDC24, 110, 230 VAC 50 … 60 Hz; < 10VA
Umgebungstemperatur-5 … + 40 °C
SchutzartIP65 (D-VE 5xx-11)IP66 (D-VE 5xx-22)
Gewicht9 kg (D-VE 53x)11 kg (D-VE 54x)12,5 kg (D-VE 55x)14 kg (D-VE 56x)
ZylinderII 2 G c T4
Magnetventil (optional)II 2 G c T4
Endschalter (optional)II 2 G Ex ia IIC T6

* nur D-VE 5xx-22

Der hier angegebene Explosionsschutz gilt für ausgewählte Standardkomponenten. Andere Magnetventile und Komponenten auf Anfrage.

  • Hohler Kolbenstangenzylinder zur Aufnahme der Zündlanze
  • Rückzugsvorrichtung für explosionsgefährdete Bereiche.