construction Kontakt Service email Allg. Kontakt public Kontakt Vertrieb travel_explore Kontakt Partner
construction email public travel_explore
Produktfilter
Produktfilter
Mobilitäts-Nanopartikelgrößenspektrometer PSMPS

PSMPS
Mobilitäts-Nanopartikelgrößenspektrometer

Mobilitäts-Partikelgrößenspektrometer mit zweistufigem Kondensationspartikelzählsystem, das bis in den Größenbereich von unter 2 nm geht. Kombination aus einem GRIMM SMPS+C-System und dem Airmodus Particle Size Magnifier (PSM). 


Funktionsweise: Mobilitäts-Nanopartikelgrößenspektrometrie mit zweistufigem Kondensationspartikelzählsystem

  • Messung von Partikelanzahlgrößenverteilungen ab 1,1 nm
  • Kombination aus GRIMM SMPS+C und Airmodus PSM
  • Der Airmodus PSM ermöglicht die Erweiterung des SMPS+C-Messbereichs auf die kleinsten Nanopartikel und Cluster
  • Zweistufiger (Diethylenglykol und n-Butanol) CPC-Aufbau
  • Aktualisierte GRIMM DMAs mit optimierter Nanopartikeltransmission
  • Scan-, Stepping- und Einzelkanal-Modus des DMA
  • Einsatzbereite Komplettlösung
  • Kompakter Geräteaufbau
  • Einsatzbar mit unterschiedlichen Aerosolneutralisierern
  • Vollständig benutzerdefinierbare Einstellungen in unserer Software
  • Atmosphärische Nukleation
  • Grundlegende Aerosolforschung
  • Umwelt- und Klimastudien
  • Studien über Nanopartikelwachstum, -koagulation und -transport
  • Druckeremissionsstudien
  • Nanotechnologische Prozessüberwachung
  • ... und viele mehr
  • Airmodus PSM A10 (Particle Size Magnifier)
  • CPC GRIMM 5417
  • DMA: GRIMM S-DMA oder M-DMA, Vienna-Type
Erste Stufe der Partikeldetektion
ArbeitsmediumDiethylenglykol
D50< 1,5 nm (bestimmt mit Chromnickelpartikeln)
Probenvolumenstrom (QPSM)2,5 l/min
Externe Vakuumversorgung100 ... 350 mbar bei Standardbedingungen
Externe Druckluftversorgung1,5 ... 2,5 bar bei StandardbedingungenFrei von Partikeln, Öl und Wasser
Spannungsversorgung100 … 240 VAC, 50 … 60 Hz Max. Leistungsaufnahme: 280 W
KonnektivitätUSB oder RS-232
Abmessungen (H x B x T)PSM: 29 x 45 x 46,5 cm
GewichtPSM: 12,4 kg
Zweite Stufe der Partikeldetektion
Arbeitsmediumn-Butanol
D504,0 nm (bestimmt mit Wolframoxidpartikeln)
Probenvolumenstrom (QCPC)0,3 oder 0,6 l/min
Schleierluftvolumenstrom (QSH)3,0 oder 10,0 l/min
Interne PumpenJa
PartikelanzahlkonzentrationsbereichEinzelzählmodus: Bis zu 150.000 Partikel/cm³Photometriemodus: Bis zu 107 Partikel/cm³
Ansprechzeit (t10 … t90)< 3 s
Spannungsversorgung90 … 264 VAC, 47 … 63 HzLeistungsaufnahme: 80 ... 130 W
KonnektivitätUSB, RS-232, analoger Pulsausgang
Abmessungen (H x B x T)5417: 40 x 25 x 29 cm
Gewicht5417: 12,4 kg
PartikelgrößenbereichS-DMA: 1,1 ... 55 nm bei QSH = 10 l/min M-DMA: 2,8 ... 155 nm bei QSH = 10 l/min
DMA-ParameterInnenradius: 26 mmAußenradius: 40 mm Länge: 15 mm (S-DMA) bzw. 88 mm (M-DMA)
PartikelgrößenauflösungStepping-Modus: 45 … 255 KanäleScan-Modus: 64 Kanäle pro DekadeLogarithmischer Abstand
DatenausgabePartikelanzahlgrößenverteilung (dN/dlogD)
Relative Feuchte der Probe0 ... 95 %, nicht kondensierend
BetriebsbedingungenTemperatur: 15 … 30 °C Relative Feuchte: 0 … 95 %, nicht kondensierendAbsolutdruckbereich: 600 … 1.050 mbar
  • Optional
5520
5522-A
5523-Ni
5524-X