construction Contact Service email General Contact public Contact Sales travel_explore Contact Partner
construction email public travel_explore
Vacancies

Zertifizierungsingenieur (m/w/d)

Die DURAG GROUP ist Teil einer inhabergeführten Unternehmensgruppe mit Sitz in Großraum Hamburg. Mit unseren Produkten und Lösungen für die Prozess- und Umweltmesstechnik, Zündsystemen, Sensoren und Überwachungslösungen für industrielle Verbrennungsprozesse, und Überwachungslösungen für Straßentunnel, leisten wir mit unserer Arbeit täglich einen wichtigen Beitrag für eine saubere und sichere Umwelt.

DURAG GmbH, Hamburg

Zertifizierungsingenieur (m/w/d)

Activities

  • Sie führen Zulassungen und Zertifizierungen von Produkten eigenständig durch, national wie international
  • Sie kommunizieren mit Prüfinstituten, Zertifizieren und Behörden weltweit
  • Sie übernehmen Zertifizierungsaufgaben im Produktentstehungsprozess und Änderungsmanagement
  • Sie planen, koordinieren und überwachen die Aktivitäten im Zertifizierungsprozess
  • Sie unterstützen und beraten am Zertifizierungsprozess beteiligte interne Bereiche
  • Sie unterstützen den Funktional Safety Manager, um dessen Aufgaben zukünftig zu übernehmen.
  • Sie planen, koordinieren und führen Safety-Management-Aktivitäten mit dem FSM durch (z. B. Gefahrenanalysen/Risikobewertungen)
  • Sie erstellen die notwendigen Dokumentationen in Bezug auf funktionale Sicherheit

Requirements

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Maschinenbau, Elektrotechnik o. ä.)
  • Sie haben Berufserfahrungen im Bereich der funktionalen Sicherheit nach ISO 26262 /IEC 61508
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich Qualitäts- oder Zertifizierungsmanagement
  • Sie begeistern sich für präzises Arbeiten in einem technischen und regulatorischen Themenbereich
  • Sie haben einen hohen Anspruch an ihre Arbeitsqualität
  • Sie sind anwendungssicher im Umgang mit den gängigen Microsoft Office Anwendungen
  • Sie beweisen Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und ein sicheres Auftreten – auch im internationalen Umfeld
  • Sie besitzen eine selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie bringen internationale Reisebereitschaft mit (ca. 2-3 Mal jährlich)

Management Activity

  • Flexible Arbeitszeiten und eine leistungsgerechte Vergütung
  • 30 Tage Urlaub sowie Sonderurlaubstage
  • Regelmäßige Weiterbildungen, jährliche Mitarbeitergespräche und individuelle Förderungen
  • Kurze Entscheidungswege und Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen in einer flachen Hierarchie
  • Prämien im Rahmen von Jubiläen, Geburten und Hochzeiten
  • Betriebliche Zuschüsse zur Kinderbetreuung, HVV-ProfiTicket sowie zur FitnessFirst-Mitgliedschaft
  • Mitarbeiterevents, u.a. Sommerfest, Gesundheitstag inkl. kostenloser Grippeschutzimpfung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit.

Victoria Ahrendt


Tel: +49 40 554218-1950